Medizin Buddha Puja

Liebe und Mitgefühl kultivieren

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

  • DATUM

    August 16, 2021
  • UHRZEIT

    18.30 - 20.30
  • WER

    Offen für alle.
  • ANMELDUNG

    Dieser Event ist kostenlos.
  • SPRACHE

    Deutsch

Überblick

Mit Zunehmen des Mondes kultivieren wir Liebe und Mitgefühl, um unsere Entschlossenheit zu stärken, fühlenden Wesen dauerhaften Nutzen zu bringen, indem wir sie zur Erleuchtung führen. In dieser Einheit meditieren wir auf die acht Medizinbuddhas als eine kraftvolle Methode, um unser Streben zu verwirklichen, alle Wesen vom Leiden zu befreien. Die Teilnahme an der Medizin Buddha Puja ist für alle Menschen aller religiösen Richtungen geeignet. Man muß nicht Buddhist sein, um diese Praxis allen fühlenden Wesen widmen zu können.

 

 

Medizinbuddha_Puja_Text_deutsch

Online-Zugang

An Zoom Meeting teilnehmen:
https://us02web.zoom.us/j/81623124243

Wenn Sie Zoom nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es mit diesem Link herunterladen:
https://zoom.us/download

ÜBER DEN SPRECHER

  • Peter Lukes Peter Lukes

    Peter befasst sich seit einigen Jahren mit tibetischem Buddhismus und intensiv mit tibetischer Medizin. Die Medizin Buddha Puja ist seine Herzenspraxis. Er setzt sie auch in seiner beruflichen Tätigkeit – er ist tibetischer Jamche Kunye-Praktiker – für seine Klienten ein, um die Therapie zu verstärken. Er praktiziert Kalachakra Tantra in der Jonang-Linie von Khentrul Rinpoche.